Über mich

Ich bin Jona Burgstaller, Gewaltfreie Kommunikationstrainerin (gerade im Anerkennungsverfahren des Fachverbands Gewaltfreie Kommunikation e.V.) Psychologin (M.Sc.) und Masterstudentin der Friedens- und Konfliktforschung in Marburg.

Seit 6 Jahren begeistert mich die GFK. Nach einem Einstiegsseminar habe ich eine Jahresausbildung in Frankfurt absolviert, bei Jahresausbildungen assistiert und nehme regelmäßig an Weiterbildungen teil, wie an der zweijährigen Fortbildung in Living Compassion mit Robert Gonzales vom Center for Living Compassion (Oregon, USA). Seit 4 Jahren leite ich GFK Workshops und Übungssgruppen.

Jona Burgstaller Profilbild

Genauere Infos zu meinem Weg mit der GFK finden Sie hier:

Januar 2021:

5 tägiger Online Kurs: Train the Trainers mit Robert Maoz Kržišnik, CNVC zertifizierter Trainer aus Slowenien

Juli 2020:

Teilnahme am GFK Sommerfestival in Marburg

seit Februar 2020:

2-jährige Ausbildung in „Living Compassion“ mit Robert Gonzales vom Center of Living Compassion, USA

Oktober - November 2020:

Online Training: Landing Fully into life mit Robert Maoz Kržišnik, CNVC zertifizierter Trainer aus Slowenien

Februar 2019:

Intro in Living Compassion mit Robert Gonzales, 3 tägiger Workshop in Frankfurt

seit September 2018:

Assistenztrainerin bei Jahresausbildungen der gewaltfreien Kommunikation bei SelbstBewusste Kommunikation GbR Frankfurt

Seit März 2018:

vierteljährlich stattfindende Weiterbildungen in Gewaltfreier Kommunikation bei SelbstBewusste Kommunikation in Frankfurt

Seit 2017:

selbstständige Durchführung von Einführungstagen, Übungsgruppen und vertiefenden Seminaren in Gewaltfreier Kommunikation mit Studierenden, Freiwilligen der Kolping JGD und Diakonie, sowie mit der Grünen Jugend Hessen und der Initiative Psychologie im Umweltschutz

September 2017 – Februar 2018:

Aufbaumodul der Gewaltfreien Kommunikationsausbildung an 5 Wochenenden

April 2017 – Juni 2017 :

Durchführung von Gewaltfreien Kommunikations Workshops an Sekundarschulen in Ruanda an 9 Tagen im Rahmen eines dreimonatigen Praktikum bei der Mental Health and Dignity Foundation in Butare, Ruanda

Oktober 2016 – Februar 2017:

Basismodul der Gewaltfreien Kommunikationsausbildung an 5 Wochenenden

Juli 2016:

2 tägiges Einführungsseminar in die Gewaltfreie Kommunikation